Zähne putzen, Zähne putzen, das kann jedes Kind …

Zu unserem täglichen Ablauf gehört das Zähneputzen nach dem Mittagessen. Dazu müssen wir die lange Holztreppe hochklettern, was den Kinder meistens viel Spaß macht. Oben angekommen rufen sie stolz “oben”. Wenn ein Kind noch nicht so gern Zähne putzt, hilft uns der Waschstern. Er vertreibt mit der Zahnbürste die Zahnteufel, die dann mit einem lustigen Geräusch verschwinden. Auch das Mundausspülen will gelernt sein. Wenn die Kinder das einmal können, macht es Laune immer wieder Wasser einzufüllen und auszuspucken. Begleitet wird alles noch mit einem passenden Lied.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.