Besuch der Futterkrippe

Im Herbst sammelten wir viele Kastanien. Heute fuhren wir zum Wald nach Kleindehsa und brachten den Tieren unser Futter. Es war ein beschwerlicher Weg durch den hohen Schnee. Die Tiere sahen wir leider nicht, aber ihre Spuren wohl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.