26Jun2023

In unserem Grundstück wachsen leckere Walderdbeeren. Sie verströmen einen tollen Duft. Wir gehen nun oft die Erdbeerkönigin besuchen, die uns von ihren Köstlichkeiten naschen läßt. Die kleinen Walderdbeeren zu pflücken ist übrigens ein gutes Training für die Feinmotorik, aber nicht nur das.

         

4Mai2023

Heute sollte es zum Mittag Pizza geben und alle halfen mit. Erst strichen wir mit einem Pinsel das Blech mit Öl ein. Dann rollten wir mit einer kleinen Rolle den Teig aus. Nun wurde Tomatensoße darauf gelöffelt. Mit kleinen Messern versuchte sich jeder im Schneiden des Gemüses, was wir dann auf die Soße legten. Zuletzt kam der geriebene Käse drauf. Zwischendurch durfte auch gekostet werden. Später kam uns ein leckerer Duft aus dem Ofen entgegen und wir ließen uns die Pizza schmecken.

6Apr2023

Heute haben wir gestaunt, denn wir konnten durch das Fenster beobachten, wie der Osterhase durch unseren Garten hoppelte. Er winkte uns sogar und versteckte für jeden ein Osternest. Neugierig gingen wir dann auf die Suche. Den Hasen sahen wir nicht mehr. Er ist wohl zu den nächsten Kindern weitergezogen.

22Mrz2023

Heute waren wir in Lauba die Hühner, Enten und Kaninchen besuchen. Die Kinder durften die Hühner mit Körnern füttern. Das war spannend. Jetzt wissen wir endlich, von wem uns der Eiermann immer die Eier bringt. Ob wohl der Osterhase von da seine Eier bekommt?Auch den Hahn hörten wir krähen. Die Kaninchen hatten ganz, ganz weiches Fell. Das konnten wir fühlen.

22Feb2023

Heute mussten alle kleinen Faschingsnarren am Morgen erst einmal einen Luftballonvorhang passieren. Für manchen war es eine erste Erfahrung sich zu verkleiden. Nicht immer mögen das die Kleinsten. Aber heute trugen alle ganz stolz ihr Kostüm. Wir begrüßten Löwe, Pirat, Koch, Katze und Bauarbeiter. Gemeinsam sangen und tanzten wir zwei Faschingslieder, knabberten Brezeln von der Leine und naschten Quarkbällchen. Wir tröteten und bastelten einen Konfetticlown. Auf unserem Spaziergang an der frischen Luft brachten wir der 89jährigen Oma ein Faschingsständchen, worüber sie sich sehr freute. Zum Mittag gab es dann eine Suppe mit Kichererbsen und das Lachen ging weiter 😉 Nach dem Zähneputzen sanken alle glücklich und geschafft in ihre Bettchen.

27Jan2023

Lange schon singen wir verschiedene Schneemannlieder. Jetzt konnten wir endlich auch einen echten bauen. Zuvor nutzten wir Wattebällchen, Kinderzangen und Gläser mit Schneemanngesicht. Oder wir knüllten Schneebälle aus Papier.

        

18Dez2022

Die Adventszeit ist auch für die Kleinsten schon faszinieren. Sie bewundern die vielen Lichter und Sterne und staunen über ein Räuchermännchen. In dieser Zeit gibt es bei uns immer den adventlichen Morgenkreis mit seinen Ritualen. Bald können die Kinder die Lieder und Gesten mitsingen oder zumindest mit Bewegungen begleiten. Aus den gesammelten Naturmaterialien gestalten wir Weihnachtsgeschenke für die Eltern.

           

23Nov2022

Der Martinstag steht vor der Tür und auch wir bereiten uns darauf vor. Wir beschäftigen uns mit der Martinsgeschichte und lernen Lieder, die darüber erzählen. Wir backen Martinshörnchen zum Teilen und bemalen eine Laterne.

      

31Okt2022

Viele bunte Blätter laden zum Spielen, Singen und Hineinhüpfen ein. Wir hören Geschichten vom kleinen Igel, lernen Fingerspiele kennen und schauen uns ein passendes Mitmachbuch an. Aber auch die gesammelten Kastanien animieren zu verschiedenen Spielen, bieten uns ein Kastanienbad und dienen zur Fütterung des Dammwildes in Krappe. Verschiedene taktile Erfahrungen helfen den Kindern dabei, Dinge und Prozesse zu begreifen. Dafür bringt uns der Herbst viele Möglichkeiten.

   

9Sep2022

Die ersten Eicheln fallen von den Bäumen. Die Kinder sammeln sie und spielen gern damit. Besonders spannend ist es, wenn man sie die große Rutsche hinunterrollen lässt.